Gedenk-Mahnwache zum 2. Jahrestag der Fukushima-Katastrophen am 11. März 2013, ab 18:30 Uhr auf dem Leipziger Markt

26. Februar 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Am 11. März jährt sich zum zweiten Mal die Reaktorkatastrophe von Fukushima. Ausgelöst durch Erdbeben und Tsunami kam es in gleich zwei Blöcken des AKW Fukushima Daiichi zur Kernschmelze. Nachdem die Naturgewalten das Land bereits verwüstet hatten, verhinderte die Technologie des Menschen vielen die Rückkehr.

Bis heute gelten weite Teile um den Reaktor als Sperrgebiet, die ehemaligen Bewohner wurden mit winzigen Entschädigungen abgespeist. Bei den direkten Maßnahmen am Reaktoren wurden Leiharbeiter oft unter haarsträubenden Bedingungen und ohne ausreichende Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt – die Spätfolgen für die betroffenen Menschen und ihre Familien sind noch nicht absehbar. Der Atomkonzern Tepco, der über Jahre große Profite mit Atomkraft gemacht hat, wurde verstaatlicht; für die Folgen seines Tun konnte er nicht aufkommen. Selbst ein hochindustrialisiertes und gut organisiertes Land wie Japan war nicht in der Lage die Katastrophe adäquat zu managen.

Atomkraft bleibt unmenschlich.

Wir wollen den Opfern der Naturkatastrophen und der Atomkatastrophe mit einer Mahnwache auf dem Marktplatz am Montag, 11. März 2013 um 18:30 Uhr gedenken. Es ist eine von zahlreichen Gedenkaktionen bundesweit, die zu diesem Termin stattfinden.

Wir möchten zugleich unseren Unmut bekunden, dass auch in Deutschland immer noch Atomkraftwerke laufen und die zahlreichen Folgeprobleme bis heute ungeklärt sind, wie etwa die Endlagerfrage. Zugleich stockt die Energiewende. Die Politik muss endlich gegenüber der Atomlobby das Primat des Handelns zurückgewinnen. Ein erster Schritt wäre den ungeeigneten Salzstock Gorleben aus dem Prüfkatalog zu streichen.

Bringt Kerzen mit!

Advertisements

Tagged:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Gedenk-Mahnwache zum 2. Jahrestag der Fukushima-Katastrophen am 11. März 2013, ab 18:30 Uhr auf dem Leipziger Markt auf .

Meta

%d Bloggern gefällt das: