100 Menschen gedenken zweiten Fukushima-Jahrestag in Leipzig

12. März 2013 § Ein Kommentar

2013-03-11 Mahnwache Fukushima Leipzig (2)

100 Leipzigerinnen und Leipziger gedachten am heutigen Abend bei einer Mahnwache den Opfern des Erdbebens, des Tsunamis und der darauf folgenden Atomkatastrophe in Fukushima vor zwei Jahren. Mit Kerzen, die vor einer Karte des Katastrophengebiet gestellt wurden, drückten sie während einer Schweigeminute den 17.000 Toten und den immer noch 160.000 Vertriebenen ihr Mitgefühl und ihre Solidarität aus.

Torben Ibs vom Bündnis gegen Atomkraft Leipzig (BgAL) rief die Vorgänge des März 2011 noch einmal in Erinnerung und gab einen Ausblick auf die Situation in Japan heute. Mit Blick auf die erstarkende Anti-Atomkraft Bewegung stellte er fest, dass dort nach Meinung vieler auch eine neue Zeit angebrochen sei. Martin Hilbrecht vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) forderte, dass auch in Deutschland mehr für den Atomausstieg getan werden müsse. Es sei unverantwortlich, wenn die Bundesregierung erwäge, Atommüll ins Ausland zu transportieren. Statt dessen sollte die ungeklärte Endlagerfrage den Ausstieg hierzulande eher beschleunigen.

Die Leipziger Mahnwache war eine von rund 200 Veranstaltungen, die in ganz Deutschland zum Fukushima-Gedenken stattfanden.

Advertisements

Tagged:

§ Eine Antwort auf 100 Menschen gedenken zweiten Fukushima-Jahrestag in Leipzig

  • Eine sehr bewegende Aktion. Schön, dass man den Opfern gedenkt und sich gleichzeitig gegen Atomkraft einsetzt. Schade, dass so wenig in der Hinsicht auch von den Politikern unternommen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan 100 Menschen gedenken zweiten Fukushima-Jahrestag in Leipzig auf .

Meta

%d Bloggern gefällt das: