Und dann brannte das Klo…

15. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Bündnis gegen Atomkraft Leipzig auch in Gorleben dabei.

Mit zwei Bussen beteiligte sich das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig, in dem auch der Ökolöwe Mitglied ist, an den kraftvollen und friedlichen Protesten gegen den diesjährigen Castor-Transport und ein mögliches Endlager in Gorleben. Dabei konzentrierten sich die Leipziger auf die Massenblockaden auf Schiene und Straße. Statt zur Demo wurde sich sogleich bei Harlingen widersetzt, also auf die Schiene gegangen. Und die Polizei konnte, wie so oft, nur wenig dagegen ausrichten, so dass die Veranstalter am Ende von rund 5000 Menschen auf den Schienen sprechen konnten.

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Bilder von den Castor-Protesten 2011

10. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Hier unsere Impressionen von den Castor-Protesten 2011

Eine kleine Auswahl von Bildern, die zeigen, an welchen Aktionen das BgAL 2011 im Wendland dabei war.

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Castor 2011 – Bündnis gegen Atomkraft Leipzig organisiert Busse zur Großdemo am 26.11.2011 in Dannenberg

8. November 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Nicht nur der Winter, sondern auch der nächste Castor ins Zwischenlager Gorleben steht vor der Tür. Der Castor wird am 24.11.2011 in La Hague losfahren und die Bürgerinitiativen aus dem Wendland rufen zur Großdemo in Dannenberg am 26.11.2011 auf.

Wie letztes Jahr möchte das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig auch in diesem Jahr mit mehreren Bussen zur Demo nach Dannenberg fahren, um möglichst vielen Menschen aus Leipzig und Umgebung die Möglichkeit zu geben, sich an den Protesten zu beteiligen.

Die Busse fahren am Samstag morgen in Leipzig los und kommen im Laufe des Abends zurück. Wer für weitere Aktionen im Wendland bleiben will, kann das gerne tun, allerdings können wir dafür keine verbilligten Tickets anbieten. Bitte meldet Euch bis zum 18.11. an, damit wir wissen, wie viele Busse wir benötigen.

Treffpunkt: 26.11.2011, 7.30h, Leipzig Hbf (Ost-Seite)

Kostenbeitrag: 10€, Solipreis: 15€

Anmeldung bis zum 18.11. unter:  antiatom.leipzig@googlemail.com

Pressemitteilung vom 29.10.2011 – Mini-Castor nach Dresden transportiert

29. Oktober 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Bundesweiter Castor-Aktionstag: Bündnis gegen Atomkraft Leipzig  transportiert symbolisch einen Castor mit Atommüll nach Dresden.

Das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig (BgAL) hat im Rahmen des bundesweiten Castor-Aktionstags einen symbolischen Castor mit Atommüll mit der Bahn nach Dresden gebracht. Rund 20 Atomkraftgegner_innen versammelten sich am Vormittag auf dem Augustusplatz in Leipzig, um gegen die Endlagerpolitik in Bund und Land zu protestieren. « Den Rest dieses Eintrags lesen »

Pressemitteilung vom 25.10.2011 – Castor-Auftakt in Leipzig am 29.Oktober: Wir sind euren Müll leid!

24. Oktober 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Bündnis gegen Atomkraft Leipzig ruft zur Teilnahme an diesjährigen Castor-Protesten auf und schickt Atommüll aus Rossendorf vom Augustusplatz aus zurück an Absender

Leipzig – 25. Oktober 2011 – Am Samstag, den 29. Oktober, findet ein bundesweiter Aktionstag gegen den für Ende November geplanten Castor-Transport nach Gorleben statt. Das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig (BgAL) wird diese Gelegenheit nutzen, um öffentlich auf ein kaum diskutiertes Atom-Problem in Sachsen hinzuweisen: die atomaren Abfälle des ehemaligen Forschungsreaktors Rossendorf bei Dresden. Dieser lagert derzeit im Zwischenlager Ahaus und soll, nach dem Willen der sächsischen Staatsregierung, nach Russland exportiert werden, wo deutlich geringere Sicherheitsstandards gelten als in Deutschland. « Den Rest dieses Eintrags lesen »

Atomsuppe in Halle – Bericht zur Kundgebung am 12.2.

16. Februar 2011 § Ein Kommentar

Am vergangenen Samstag, den 12.2., rief die Anti-Atom-Initiative Halle zum Castorstreckenaktionstag in der Saalestadt auf. Rund 60 bis 70 Leute sind der Einladung gefolgt und protestierten von 11 bis 14 Uhr friedlich vor der Ulrichskirche mitten in der Innenstadt. Natürlich war auch das Leipziger Bündnis gegen Atomkraft wie schon im Dezember mit vor Ort, um die Aktivisten in der Nachbarstadt zu unterstützen. « Den Rest dieses Eintrags lesen »

Überraschung am weltgrößten Adventskalender in Leipzig

17. Dezember 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Auch das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig beteiligte sich am deutschlandweiten Anti-Atom-Flashmob am 16.12.2010. Allerdings nicht wie aufgerufen um 18:30 Uhr, sondern bereits zwei Stunden früher. « Den Rest dieses Eintrags lesen »

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort castor auf .