Atomsuppe in Halle – Bericht zur Kundgebung am 12.2.

16. Februar 2011 § Ein Kommentar

Am vergangenen Samstag, den 12.2., rief die Anti-Atom-Initiative Halle zum Castorstreckenaktionstag in der Saalestadt auf. Rund 60 bis 70 Leute sind der Einladung gefolgt und protestierten von 11 bis 14 Uhr friedlich vor der Ulrichskirche mitten in der Innenstadt. Natürlich war auch das Leipziger Bündnis gegen Atomkraft wie schon im Dezember mit vor Ort, um die Aktivisten in der Nachbarstadt zu unterstützen. « Den Rest dieses Eintrags lesen »

Advertisements

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort karlsruhe auf .