Mahnwache zu Fukushima und Tschernobyl am Freitag, 11.3., um 19 Uhr auf dem Leipziger Markt

4. März 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

fukubyl_150.jpg__150x155_q85_crop-True_subsampling-2In diesem Jahr haben wir einige traurige Jubiläen zu verzeichnen. Die Atomkatastrophe von Tschernobyl, deren Folgen vor allem in der Ukraine und Weißrussland bis heute zu spüren sind, jährt sich zum 30. Mal. Die Reaktorkatastrophen von Fukushima mit ihren bis heute unabsehbaren Folgen und der Verseuchung großer Landstriche und des pazifischen Ozeans. Beide haben das Leben von Millionen von Mensch negativ verändert und viele Orte zerstört.


Wir wollen den ungezählten Opfern mit einer Mahnwache auf dem Leipziger Markt gedenken und zugleich für einen sofortigen Ausstieg aus der Atomkraft als Energiequelle aufrufen.

Die Mahnwache findet am Freitag, den 11.3., dem Jahrestag der Fukushima-Katastrophen, um 19 Uhr auf dem Leipziger Markt statt.

Radfahrkino zum Thema Sozialer Protest am 12. Juni

9. Juni 2015 § Hinterlasse einen Kommentar

1-DSC_0017Am 12. Juni lädt das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig zusammen mit dem ADFC-Leipzig zu einer ganz besonderen Fahrradtour – zum Fahrradkino. In sieben kurzen Filmen wollen wir uns im Rahmen der Leipziger Umwelttage ganz den sozialen Bewegungen und verschiedenen Formen von Protest in Deutschland, Europa und anderen Teilen der Welt widmen. Los geht es um 21 Uhr vor dem Grassimuseum. Für eine Grundausstattung an Getränken ist gesorgt. Und ganz wichtig: Fahrrad nicht vergessen!

Mahnwache zu Fukushima am 11. März um 18 Uhr auf dem Augustusplatz

13. Februar 2015 § Hinterlasse einen Kommentar

Mahnwache zu Fukushima in Leipzig 2014

Mahnwache zu Fukushima in Leipzig 2014

Am 11. März jährt sich zum vierten mal die Mehrfachkatastrophe aus Erdbeben, Tsunami und Super-GAU in Japan. Um den Opfern zu gedenken ruft das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig alle Leipzigerinnen und Leipziger zu einer Mahnwache auf dem Augustusplatz am Mendebrunnen auf. Wir wollen die Opfer würdeigen und die Ereignisse in angemessener Atmosphäre Revue passieren lassen. Los geht es um 18 Uhr.

Übersicht über weitere Mahnwachen in Deutschland

Eindrücke von der Leipziger Mahnwache 2014

Die Kohleparty ist vorbei – Aktion gegen Braunkohletag im Gewandhaus Leipzig am 22. Mai 2014

20. Mai 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Bild

Am Donnerstag, den 22. Mai 2014, veranstaltet der Bundesverband Braunkohle (DEBRIV) seinen Jahrestag im Gewandhaus Leipzig. Bei der Veranstaltung demonstrieren ab 14:30 Uhr Aktivist_innen aus einem breiten Bündnis von Organisationen und Initiativen für einen Ausstieg aus der Braunkohle bis 2030 und für eine echte Energiewende.

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Mahnwache zu Fukushima 2014

28. Februar 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Mahnwache zu Fukushima in Leipzig

Mahnwache zu Fukushima in Leipzig

Auch in diesem Jahr möchte das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig den Leipzigerinnen und Leipzigern eine Möglichkeit bieten, den Opfern der Natur- und Atomkatastrophen vor drei Jahren in Japan zu gedenken. Deswegen veranstaltet das Bündnis zusammen mit den Leipziger Gruppen des BUND und Greenpeace eine Mahnwache auf dem Leipziger Markt

Termin ist Montag, der 10. März. Los geht es um 18:30, um möglichst Vielen die Gelegenheit zu geben, ihrer Trauer, aber auch ihrer Wut über die verfehlte Energiepolitik Ausdruck zu geben. Fukushima mahnt auch in Deutschalnd, dass ein Umlenken in der Energiepolitik wichtiger ist denn je.

Bringt Kerzen mit.

!110321_Fukushima Mahnwache und Demo LE_ibs 164

Anti-Atom-Aktionstag mit Katastrophentraining und Film am 11. Juni

7. Juni 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Das Ding am Deich

Im Rahmen der Katastrophenschutz-Aktionstage des Netzwerks Ausgestrahlt und der Leipziger Umwelttage veranstaltet das Bündnis gegen Atomkraft am 11. Juni einen Aktionstag.

Ab 13 Uhr werden wir auf dem Markt mit kleinen kreativen Aktionen mit den Menschen in Leipzig in Dialog treten und über die unmittelbaren Gefahren und Maßnahmen bei einem Super-GAU, wie in Fukushima aufklären. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Um 19 Uhr zeigt zudem die Kinobar Prager Frühling den Dokumentarfilm „Das Ding am Deich“, in dem sich die Filmemacherin Antje Hubert dem Widerstand bis heute rund um das AKW Brokdorf annähert.

21.07.2012 – Fahrraddemo von Leipzig nach Halle (Saale)

18. Juli 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Rad in eine saubere Zukunft

Breites Bündnis ruft auf zur Fahrrad-Demo von Leipzig nach Halle (Saale)

„Wir sind erst der Anfang – mit dem Rad in eine saubere Zukunft“, unter diesem Motto ruft ein breites Bündnis aus ADFC, autofrei Leben, Klima-Allianz Leipzig, BUND, Bündni gegen Atomkraft Leipzig, Verkehrsclub Deutschland (VCD), die grüne Jugend Leipzig, Attac Leipzig, die LINKSJugend Leipzig, die BI gegen Schall und Rauch, die Stadthäuser Gohlis e.V. und der Ökolöwe zu einer Fahrrad-Demo auf. Start ist am Samstag, dem 21. Juli, um 11 Uhr auf dem Leipziger Augustusplatz vor der Oper. Die Protestfahrt geht direkt über die Bundesstraße 6neu nach Halle (Saale).

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort leipzig auf .