Und dann brannte das Klo…

15. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Bündnis gegen Atomkraft Leipzig auch in Gorleben dabei.

Mit zwei Bussen beteiligte sich das Bündnis gegen Atomkraft Leipzig, in dem auch der Ökolöwe Mitglied ist, an den kraftvollen und friedlichen Protesten gegen den diesjährigen Castor-Transport und ein mögliches Endlager in Gorleben. Dabei konzentrierten sich die Leipziger auf die Massenblockaden auf Schiene und Straße. Statt zur Demo wurde sich sogleich bei Harlingen widersetzt, also auf die Schiene gegangen. Und die Polizei konnte, wie so oft, nur wenig dagegen ausrichten, so dass die Veranstalter am Ende von rund 5000 Menschen auf den Schienen sprechen konnten.

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Advertisements

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Polizei auf .